Qualitätssichernde Baubegleitung

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser! Wer kennt diesen Spruch nicht ?

 

Sorgen Sie vor. Das "hätte, wäre, wenn ..." , wird insbesonder bei größeren Baumaßnahmen schnell eine teure Angelegeheit, die mit Nachfinanzierung bis zur Aufgabe des Projektes einher gehen kann.

Wir von theobald-bautechnik

 

- schauen hin, wenn Sie nicht da sein können

- kennen fast alle Baustoffe, ihre Verwendungsarten, die Verarbeitungsrichtlinen, Wartezeiten und Besonderheiten

- wissen über die Verarbeitung aus eigener Erfahrung (!)

- erkennen innerhalb kürzester Zeit auf einer Baustelle Mängel oder zukünftige Fehlerquellen

- können kurzfristig klare Anweisungen an Ausführende in fachlich qualifizierter Art und Weise, meist mit Skizzen geben, die vor Ort verstanden werden

- sind da, wenn kritische Maßnahmen ausgeführt werden

- dokumentieren nach Baufortschritt, die entscheidenden Dinge

 

Dies wird nur durch jahrzehntelange Erfahrung ermöglicht!

 

Am Bau entsteht fast täglich eine Situation, die nicht einplanbar ist und nur mit einem hohen Wissensstand, technischem Verständnis, kostenoptimiertem Denken zielführend gelöst werden kann.

 

Mängel und Bauschäden entstehen häufig in folgenden Fällen (Reihenfolge nicht repräsentativ)

 

- verschienden Gewerke sind schlecht koordiniert

- Logistikprobleme, das richtige Material steht nicht zur Verfügung, es werden Alternativen verwendet die eventuell nicht ins System passen, für folgende Gewerke problematisch sind oder nicht dokumentiert sind und so Fehler verursachen können

- Handwerker stehen unter Zeitdruck, mangels an Details wird oft einfach losgelegt

- aus Kostengründen werden Materialien bzw. Produkte verwendet, die nicht die gefordete Qualität aufweisen; nach dem Einbau ist dies nur sehr schwer nachzuvollziehen, die Kontrolle kann nur im richtigen Moment mit der dafür nötigen Erfahrung erfolgen

- Fehlen von Fachkenntnis bei den Ausführenden (Stichwort: Facharbeitermangel)

- Planerische Mängel

- Kommunikationsprobleme (was will der Bauherr? was versteht der Handwerker? wie interpretiert es der Planer?), es fehlt ein Mittelsmann der interdisziplinär unter den Parteien klärend und vermittelnd tätig ist

Witterungstechnischer Einfluß (zu heiß, zu kalt, zu naß, zu trocken ... Baustoffe haben viele Feinde!)

 

Diese Liste könnte noch weiter fortgeführt werden.

 

Man sollte sich vor Augen halten, daß bei größeren Baumaßnahmen (Neubau, Sanierung, Erweiterung), eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen sind.

 

Dies gilt es zu OPTIMIEREN - und DAS MACHEN WIR FÜR SIE!

 

Fordern Sie zum richtigen Zeitpunkt unser Wissen ab, um eine langfristig wertige Immobilie zu erhalten!

Hier finden Sie uns:

theobald-bautechnik

Bauberatungs- und Sachverständigenbüro

Dipl. Wirtsch. Ing. (FH)

Frank Ulrich Theobald

Zur Rothell 2-4
66386 St. Ingbert

Kontakt:

Telefon: 0151 58898699
Telefax: 06894 9214369

E-Mail: fut@theobald-bautechnik.eu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© theobald-bautechnik, Frank Ulrich Theobald, Bauberatungs- und Sachverständigenbüro, St. Ingbert

Anrufen

E-Mail